Montag, 27. März 2017

Geländegestaltung und erste Details!

Hallo zusammen,

ein kleines Bastel- Update der letzten Woche.  Alle Häuschen habe eine Beleuchtung bekommen und der komplette hintere Bereich der Anlage wurde begrünt. Die Gleise wurden eingeschottert, gealtert (noch nicht ganz fertig), Bahnübergänge wurden eingefügt und bemalt (ebenfalls noch nicht ganz abgeschlossen) und ein paar kleine Details (Strommasten, Stämme für die Holzverladung usw.) wurden ebenfalls schon eingesetzt. 





Im Baumbau hab ich mich auch schon versucht, bin damit aber mangels falscher Materialien noch nicht ganz zufrieden… daher nicht so genau hinschauen. Es werden bessere noch folgen, die auch einer Nahaufnahme standhalten können.


Mittwoch, 8. März 2017

Es grünt.... Modellbahn Landschaftsgestaltung

Hallo,

hier nun die ersten Bilder von der Begrünung.
Der Bahndamm, die Wege, Strassen sowie der Bereich um die Gebäude sind noch nicht fertig begrünt. Diese Bereiche werden noch gestaltet bzw. farblich nachbearbeitet und erst zum Schluss begrünt.   

Die Grasflächen wurden alle elektrostatisch, mit den Gras-Master 2.0 von der Firma „Noch“, beflockt. Zum Einsatz kamen verschiedene Grassorten wie Wildgräser 2,5mm-5mm (in unterschiedlichen Farbtönen), sowie verschiedene Streu und Beflockungungsmaterialien. Später kommen noch jede Menge Tannen/ Fichten hinzu, die ich ebenfalls versuche selbst zu bauen.




Waldboden....hier werden einige Hochstammfichten ihren Platz finden.




Montag, 6. März 2017

Felsbemalung

Hallo zusammen!
Hab am Wochenende meine Felsen nun fertig bemalt und wollte das Ergebnis euch mal zeigen. Hab etwas gebraucht, bis meine Kamera den richtigen Farbton der Felsen wiedergegeben hat. Bei Kunstlicht ist das eh nicht machbar also musste ich auf etwas Sonnenschein warten.  





Als nächstes wird begrünt….man  freu ich mich!

Dienstag, 28. Februar 2017

Felsgestaltung und erste Stellprobe der Gebäude

Weiter geht’s mit der Landschaftsgestaltung, oder besser gesagt, Felsgestaltung.  Zuerst habe ich die Landschaftsflächen mit verschiedenen Styrodurstücken grob aufgefüllt und verklebt. 




Danach habe ich eine Schicht Spachtelmasse aufgetragen, die ich grob in die gewünschte Form gebracht habe.  Die Tunnelportale wurden anschließend ebenfalls eingefügt und gleich fertig bemalt. Nachdem die Spachtelmasse fast trocken war habe ich schon begonnen die  Felsform herauszuarbeiten.

Fels grob modelliert...
Fels fertig modelliert.
Verwendet habe ich hauptsächlich diese Hilfsmittel.  Ein alter Rasierpinsel, um den Fels vor Staub nach dem "ritzen" zu befreien, und ein Holzstechbeitel sowie kleinere Messer zum Felsschnitzen.



Nachdem der Fels fertig ausgearbeitet war, habe ich ihn in mit einer Grundfarbe (Grau-Umbra) gestrichen. Die Bilder wurden am Abend geschossen und die Farben sind daher etwas verfälscht.   


Als die Grundfarbe getrocknet war, habe ich die ganzen Felsflächen mit einer Lasur überstrichen. Verwendet habe ich das "Model Wash" von Vallejo in Braun und Schwarz. Die Lasur habe ich noch etwas mit Wasser verdünnt, damit mir der Fels nicht zu dunkel wird.  Siehe Bilder…




  



Zum Schluss werde ich mit verschiedenen Braun/ Umbra/ Grau/ Weiss Farbmischungen den Fels stufenweise aufhellen. Hier das Teststück dazu.

Bilder von den restlichen Felsen folgen.

Hier eine erste Stellprobe der Gebäude auf meiner Anlage. 


Bahnhof obere Ebene
Bekohlungsanlage
Kleines BW
Lokwerkstatt
Bahnhof untere Ebene
kleines Bergdorf
Holzverladeplatz
 Demnächst mehr...